ScriptzBase.org meldet sich zurĂŒck

Veröffentlicht: 02.11.2014 in ScriptzBase

Wir haben es geschafft, ScriptzBase.org ist endlich wieder zurĂŒck und das besser als je zuvor.

Zuerst möchte ich mich fĂŒr den zuletzt geplatzten Relaunch entschuldigen, es lief leider einiges schief und mein Vertrauen wurde von einem gewissen User missbraucht, hinzu kamen dann auch noch private Probleme. Dies war eindeutig zu viel. Die Schlussfolgerung war, dass ich mich komplett von der Szene und dem Internet verabschiedet hatte, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Vor 12-Tagen kontaktierte mich Deadly Desire und meinte (1:1) „Wat machen wir denn nun eigentlich mit SB. Ich will wieder die Nr. 1 werden.“. 3-Tage spĂ€ter entschied ich mich dann ScriptzBase wieder online zu stellen, um den Usern wieder eine vernĂŒnftige und stabile Community zu bieten.

So habe ich mich ans Werk gemacht und habe die letzten Tage an ScriptzBase gearbeitet, es hat sich einiges geÀndert. Ich habe mich dazu entschieden alle ehemaligen ScriptzBase User zu löschen, da sich die meisten wohl nicht mehr an ihren Usernamen, Passwort oder E-Mail-Adresse erinnern. Ich wollte damit auch vermeiden das sich jemand andere Accounts aneignet. Die alten Threads und BeitrÀge wurden in das Archiv verschoben und dienen als Wissensdatenbank und helfen bei der Google Indexierung.

Des weiteren hat ScriptzBase ein neues Aussehen erhalten.
Ich konnte mich aber nicht zwischen Fixed und Fluid entscheiden, daher stehen beide Arten zur VerfĂŒgung, alternativ gibt es dann noch den Standard Style von vBulletin. Das einst extra angefertigte Design fĂŒr ScriptzBase steht leider nicht zur VerfĂŒgung.
Ich hatte es zwar vor 2 Jahren schon fertig angepasst aber leider ist dies verloren gegangen, nun reicht mein „Skill“ leider nicht mehr aus um es erneut anzupassen. Ich werde daher das Template was fĂŒr ScriptzBase angefertigt wurde hier bei ScriptzBase public stellen incl. PSD, ihr könnt dann damit machen was ihr wollt. Eventuell passt es ja jemand fĂŒr vBulletin an, in diesem Fall wĂŒrden wir es selbstverstĂ€ndlich auch einsetzen.

Mehr auf www.ScriptzBase.org